Beheizbare Jacke

Beheizbare Jacke – welche ist die beste

Bei Wind und Wetter auf der Baustelle zu arbeiten, gehört meist zum Job dazu. Wer in den kalten Wintermonaten viel im Außenbereich arbeitet, für den lohnt sich vielleicht die Verwendung einer Heizjacke. Eine beheizbare Jacke kann ihren Träger über mehrere Stunden lang wärmen. In unserer Marktübersicht stellen wir fünf Heizjacken Modelle vor.
1. Makita – Thermojacke CJ100DZS

Die Makita Thermojacke sorgt mit Heizelementen am Rücken und an den Seiten für wohlige Wärme. Betrieben wird die wind- und wasserabweisende Jacke mit einem 14,4 V oder 18 V Akku, welcher in der Seitentasche verstaut wird. Ein Akkuadapter mit Gürtelclip wird mitgeliefert. Je nachdem welche der drei Heizstufen verwendet wird, ist laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 17 Stunden möglich. Vorteil von diesem Modell: dank abnehmbarer Ärmel lässt sich die Thermo-Jacke durch wenige Handgriffe zu einer Weste umwandeln. Erhältlich ist die beheizbare Jacke in den Größen S bis 3XL. Die Preise liegen je nach Größe zwischen 160 und 190 Euro. Im Lieferumfang ist kein Akku mit Ladegerät enthalten. Dafür werden nochmal rund 100 Euro fällig.

2. 30seven – Beheizbare Softshell-Jacke

Bei der beheizbaren Softshelljacke von 30seven handelt es sich um ein wasser- und windfestes Modell für Männer. Die Jacke ist innen mit Fleece gefüttert und bietet vier verschiedene Heizstufen. Beheizte Körperzonen sind der Nacken, die Schultern, die Nieren und der untere Rückenbereich. Laut Herstellerangaben erreicht man eine Heizdauer von zwei Stunden bei hoher Temperatur und sieben bis acht Stunden bei niedriger Temperatur. Dafür sorgt ein 7,4 V Akku mit Novaheat Technologie, welcher im Umfang inbegriffen ist. Auch ein Ladegerät wird mitgeliefert. Erhältlich ist die Heizjacke in den Größen S bis XXL und kostet 199 Euro.

3. Metabo – Akku Beheizbare Jacke HJA 14.4-18

Gleich fünf Heizzonen wärmen den Träger der Metabo Akku-Heizjacke. Der Clue hierbei: die Heizzonen können gleichzeitig oder selektiv beheizt werden. Dabei stehen drei verschiedene Heizstufen zur Verfügung. Laut Metabo ist auf der niedrigsten Stufe sogar eine Laufzeit von bis zu 18 Stunden möglich. Außerdem gilt die Jacke als extrem strapazierfähig, reißfest und wind- und wetterabweisend. Betrieben wird sie mit einem 18 V Akku, welcher zusätzlich gekauft werden muss. Zur Auswahl stehen die Größen XS bis 3 XL. Der Preis liegt zwischen 155 und 185 Euro. Akku und Ladegerät schlagen mit zusätzlich etwa 90 Euro zu Buche.

4. Bosch Professional – Beheizbare Jacke GHJ 12+18V

Das Modell von Bosch besteht aus robustem Softshell-Material und ist in den Größen XS bis 3XL erhältlich. Reflektoren an Ärmeln sowie an der Vorder- und Rückseite garantieren auch in der Dunkelheit für die entsprechende Sicherheit. Großflächige Karbon-Heizpads sorgen für lang anhaltende Wärme. Dank den drei Heizstufen ist eine individuelle Wärme-Einstellung möglich. Die Jacke ist mit dem Bosch Professional 12V und 18V Akkusystem kompatibel. Ein Akkuadapter ist im Paket mit inbegriffen. Praktisch: an einer unabhängigen USB-Schnittstelle können mobile Geräte angeschlossen und aufgeladen werden. Die Jacke ist als Damen oder Herren-Version für rund 140 Euro erhältlich. Im Lieferumfang ist allerdings kein Akku enthalten. Für Akku und Ladegerät kommen noch circa 110 Euro dazu.

5. Milwaukee – Akku-Thermo-Jacke HJ BL4

Die beheizbare Jacke von Milwaukee besteht aus wind- und wasserbeständigem ToughShell Polyester und verspricht eine hohe Strapazierfähigkeit und effektive Wärmespeicherung. Fünf Heizzonen sorgen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Die Temperatureinstellung erfolgt in drei verschiedenen Stufen. Das Modell ist mit dem Milwaukee M12 Produktprogramm systemkompatibel. Mit einer Akkuladung sind bis zu acht Stunden Laufzeit möglich. Auch hier ist ein USB-Ausgang zum Laden von mobilen Endgeräten vorhanden. Großer Vorteil: Die Thermojacke ist waschmaschinen- und trocknergeeignet. Erhältlich ist die Jacke in den Größen S bis 2XL, der Preis variiert dabei zwischen 195 und 215 Euro. Ein Akku mit Ladegerät muss separat für etwa 110 Euro dazu gekauft werden. Milwaukee bietet zusätzlich ein Jacken Modell für Frauen an.

Eine Antwort schreiben