BO_17_064_Logo_bwb_170718_72dpi_RGB

#builtwithBosch – so testen Profis

Produkt-Innovationen testen, bewerten, Erfahrungen austauschen, um noch effizienter zu arbeiten – dafür steht #builtwithBosch. Die Testaktion geht in eine neue Runde: Teilnehmen können Handwerker aller Gewerke.

Ihre Bewertungen und Tests werden durch Posts, Fotos und Videos über die Bosch Facebook Communities in Europa mit anderen Profis geteilt. Bedingung für die Teilnahme: die gewerbliche Nutzung der Test-Werkzeuge und ein aktives Facebook-Profil zur Verbreitung der Testergebnisse. Die Teilnahme an #builtwithBosch ist kostenlos. Aktuelle Testgeräte sind der Akku-Hobel GHO 12V-20 Professional und die Akku-Kantenfräse GKF 12V-8 Professional. Die Bewerbungsfrist beginnt im Februar.

Weitere Informationen zur Aktion und Hinweise zur Anmeldung gibt es hier – und natürlich auch auf der Bosch Profi-Elektrowerkzeuge Facebook-Seite.

Von Profi zu Profi

#builtwithBosch läuft bereits seit 2016 und war auch im ver­gangenen Jahr sehr erfolgreich: Insgesamt haben sich mehr als 5.000 Profis in neun europäischen Ländern, darunter Deutschland, Frankreich und Großbritanni­en, für eine Teilnahme beworben und Produkt-Neuheiten wie das FlexiClick-Sys­tem mit 12 Volt oder die Akku-Säbelsäge GSA 18V-32 Professional getestet. Ihre Erfahrungen haben sie mit Fotos und Videos dokumentiert und in über 600 Facebook-Beiträgen mit anderen Handwerkern geteilt.

Eine Antwort schreiben