3051633

carolus Tools zum Ölwechsel

Wer einen schnurrenden Motor schätzt, weiß welch wichtige Rolle Motoröl dabei spielt. Zu viele Verbrennungsrückstände und Abrieb schaden dem Motor und müssen mit dem Öl entfernt werden. Je nach Fahrleistung und zeitlicher Alterung steht nach bestimmten Intervallen der Ölwechsel an.

Je nach Fahrleistung und zeitlicher Alterung steht nach bestimmten Intervallen der Ölwechsel an. Moderne PKWs werden immer platzsparender konstruiert. So wird auch das Arbeiten am Motor für Profis immer mehr zur Feinarbeit, da die Motorzwischenräume verkleinert werden. Wer hier mit intelligentem Werkzeug für den Ölwechsel ausgestattet ist, spart Zeit und meist auch mühselige Sisyphusarbeit. carolus bietet Werkstattprofis drei Tools zum Easy Handling.

Öldienst-Schlüssel-Satz und Ölablass-Schrauben

Im 12-tlg. Öldienst-Schlüssel-Satz 3/8“ (Art.#6119.2012, UVP 39,90 €*) finden sich 11 Einsätze, die für drei unterschiedliche, handbetätigte Antriebsarten geeignet sind. Kombiniert mit dem Gleitgriff mit 3/8“-Antrieb, der im Set enhalten ist, SW 19 oder Drehstift 8 mm Ø lassen sich die Ölablass-Schrauben auch bei engsten Platzverhältnissen unkompliziert lösen. Der neue Ölfilter-Schlüssel (Art.#0453.0001, UVP 29,90 €*) ist für Filter mit Durchmesser von 65 – 120 mm einsetzbar. Anzutreiben ist er handbetätigt mit 3/8“, Reduzieradapter 1/2“ x 3/8“ oder SW 19. Die drei Backengreifer lassen sich an den jeweiligen Durchmesser des Filters anpassen.

Weitere Alternativen

Eine weitere Alternative um den Ölfilter zu demontieren bietet der Ölfilter-Bandschlüssel (Art.#0452.0001, UVP 9,95 €*): Geeignet für einen Filterdurchmesser bis 152 mm ist er mit einem kräftigen, rutschfesten Gewebeband ausgestattet, welches stufenlos um den Filter gelegt wird. Angetrieben wird er mit einem handbetätigtem 1/2“-Werkzeug mit Vierkantantrieb.
Weitere Infos zum kompletten Produktsortiment unter www.carolus.de. Neuigkeiten, Updates und Geschichten rund um die Marke carolus auch auf Facebook.

3051617
3051625_01

Eine Antwort schreiben