Beitragsbild_600

Farbsprühgerät von Wagner

Wer etwas größere Projekte plant und nicht nur Innenwandfarbe versprühen will, greift zu dem Universal-Farb-Sprühgerät W 590 Flexio.

Mit gleich zwei Sprühaufsätzen – für dick- und dünnflüssige Materialien – sind Handwerker für den Auftrag mit dem Farbsprühgerät Flexio, sowohl von Wandfarben als auch von Lacken und Lasuren, laut Hersteller, optimal gerüstet. Die X-Boost-Turbine verarbeitet in Verbindung mit der I-Spray Düse laut Hersteller fast alle handelsüblichen Materialien ohne Verdünnung.

Auch beim Sprühen bleibt der Anwender laut Wagner flexibel: Denn die Luft- und Farbmenge kann beim Farbsprühgerät stufenlos eingestellt werden. Und der Sprühstrahl kann je nach gewünschter Arbeitsrichtung horizontal oder vertikal und breit oder schmal eingestellt werden; bei Lacken und Lasuren auch auf Punkt-Strahl – für einen deckenden Farbauftrag.

Farbsprühgerät – Informations-Video

Die W 590 Flexio erhalten Sie im praktischen Tragekoffer.

Eine Antwort schreiben