Beitragsbild_600

Heißluftgebläße-Generation von Bosch

Die Heißluftgebläse-Generation von Bosch: GHG 20-63 Professional und GHG 23-66 Professional in Pistolenform sowie GHG 20-60 Professional in Stabform. Alle drei Modelle sind laut Hersteller mit leistungsstarken Motoren ausgestattet.

Die Heißluftgebläße bieten dank angepasster Luftführung eine laut Bosch 30 Prozent längere Lebensdauer als die Vorgängermodelle. Die Heißluftgebläse seien durch ihr geringes Gewicht und ihr Design mit Softgrip darüber hinaus ergonomischer. Tischler, Installateure, Elektriker, Dachdecker oder Bodenleger könnten so bequem, ermüdungsarm und kontrolliert arbeiten – egal ob sie Lacke, Farben oder Fensterkitt lösen, Rohre formen, Schläuche schrumpfen, Kupferrohre löten oder Kunststoffe verschweißen. Die Geräte sind durch das umfangreiche Zubehör-Programm laut Hersteller vielseitig: Erhältlich sind eine Glasschutz-, Flächen-, Reduzier- und Reflektordüse, ein Schnellschweißschuh sowie unterschiedliche Schrumpfschläuche.

Universell einsetzbares Heißluftgebläse: GHG 20-63 Professional

Das GHG 20-63 Professional arbeitet mit 2 000 Watt und einer Arbeitstemperatur von maximal 630 Grad Celsius. Für unterschiedliche Einsätze in der Werkstatt und auf der Baustelle bietet das Heißluftgebläse eine Luft- und Temperatur-Kontrolle: Die Luftmenge kann in drei Stufen von 150 bis 500 Liter pro Minute angepasst werden, die digitale Temperatureinstellung in Schritten von jeweils zehn Grad Celsius. Ablesen lassen sich die Werte über das 1,4 Zoll-LCD-Display. Ist das Heizelement des GHG 23-63 Professional überhitzt, schaltet es sich automatisch ab und wird durch das weiterlaufende Gebläse zusätzlich gekühlt.

Für anspruchsvolle Anwendungen: Heißluftgebläße GHG 23-66 Professional

Noch leistungsstärker sei das GHG 23-66 Professional vom Hersteller Bosch: Es arbeitet mit 2 300 Watt und einer Arbeitstemperatur von maximal 650 Grad Celsius. Es bietet sowohl die digitale Temperatureinstellung als auch die variable Luftstromkontrolle von 150 bis 500 Liter pro Minute in Zehnerschritten. Das Gerät eigne sich damit gut für anspruchsvolle Anwendungen, beispielsweise das Verschweißen von Werkstücken aus Kunststoff wie LKW-Planen, Teichfolien oder Dachbahnen. Die Kontrolle von Temperatur und Luftstrom, die sich auch bei diesem Gerät über das 1,4 Zoll-LCD-Display ablesen lässt, bietet laut Hersteller maximale Präzision: Temperaturkritische Werkstücke können geschmolzen werden, ohne zu verbrennen. Für zusätzlichen Bedienkomfort sorgen vier einstellbare Programme, bei denen Luftstrom und Temperatur für die Hauptanwendungen sofort zur Verfügung stehen. Ist das Heizelement des GHG 23-66 Professional überhitzt, schaltet es sich wie beim GHG 20-63 Professional automatisch ab und wird durch das weiterlaufende Gebläse gekühlt.

An schwer zugänglichen Stellen einsetzbar: GHG 20-60 Professional

Saubere und präzise Ergebnisse erzielen Profis laut Bosch mit dem Heißluftgebläße GHG 20-60 Professional: Denn seine Stabform macht es möglich, besonders flach und nah am Werkstoff zu arbeiten, beispielsweise um PVC- oder Linoleumböden zu verschweißen. Auch schwer zugängliche Stellen können dadurch erreicht werden. Das GHG 20-60 Professional arbeitet mit 2 000 Watt und einer Arbeitstemperatur von maximal 630 Grad Celsius. Es bietet zwei Luftstrom- sowie neun Temperaturstufen, die über ein Stellrad eingestellt werden.

Die Heißluftgebläse GHG 20-63 Professional, GHG 23-66 Professional und GHG 20-60 Professional sind ab sofort erhältlich. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer (Änderungen sind vorbehalten).

 

Gerätekennwerte GHG 20-63
Professional
(ersetzt GHG 630 DCE Professional)
GHG 23-66
Professional
(ersetzt GHG 660 LCD Professional)
GHG 20-60
Professional
(ersetzt GHG 600 CE
Professional)
Nennaufnahmeleistung 2.000 W 2.300 W 2.000 W
Arbeitstemperatur 50 – 630 °C 50 – 650 °C 50 – 630 °C
Temperaturregelung Fein justierbar in

10°C-Schritten

Fein justierbar in

10°C-Schritten

9 voreingestellte

Stufen

Luftstrom dosierbar in drei Stufen

150/150 – 300/

300 – 500 l/min

in 10 Stufen

150 – 500 l/min

in zwei Stufen

150 – 300/

300 – 500 l/min

Variable Luftstrom-Kontrolle nein ja nein
1,4 Zoll-LCD-Display ja ja nein
Gewicht 0,65 kg 0,67 kg 0,55 kg
Lieferumfang/Unver-
bindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer
·       im Karton ohne Zubehör: 128 € ·        im Handwerkerkoffer inkl. Glasschutz- und Flä-
chendüse: 159 €·        im Handwerkerkoffer inkl. Glasschutz-, Flä-
chen-, Reduzier- und Reflektordüse sowie Schnellschweißschuh: 185 €
·       im Karton ohne Zubehör: 149 €

 

Eine Antwort schreiben