Beitragsbild

Akku-Rasentrimmer von Ryobi

18 Volt Akku-Rasentrimmer von Ryobi mit bürstenlosem Motor für lange Laufzeit und starke Leistung. Mit dem Akku-Rasentrimmer OLT1833 baut Ryobi sein Angebot im 18 Volt-Akkusystem One+ weiter aus.

Das Gerät sorgt überall dort für kurz geschnittene, gepflegte Rasenflächen, wo für einen Rasenmäher kein Platz oder das Gelände zu steil ist. Vorteile bietet der Trimmer zudem beim Arbeiten entlang von Rasenkanten an Beeten und Wegen oder rund um Bäume und Büsche.

Bump Feed-Funktion

Der Trimmer arbeitet kraftvoll mit einer festen Schnittbreite von 33 Zentimetern. Die Länge des 2 mm starken Mähfadens kann bei Verschleiß während des Betriebes jederzeit nachjustiert werden. Möglich macht es die „Bump Feed“-Funktion: Der Doppelfadenkopf wird dazu einfach kurz auf den Boden getippt. Dabei wird ein Mechanismus ausgelöst, der den Faden wieder auf die passende Länge einstellt. Anwender haben so die volle Kontrolle über die Schnittbreite. Im Unterschied zu einer automatischen Fadenverlängerung wird Material gespart.

Bürstenloser Motor und Inline-Design

Der Rasentrimmer von Ryobi wird von einem bürstenlosen Motor mit hohem Wirkungsgrad angetrieben. Er sorgt für starke Leistung und eine lange Laufzeit mit einer Akkuladung. Zudem ist er dank des Wegfalls der Kohlebürsten laut Hersteller praktisch wartungsfrei und im Inline-Design gebaut. Zusammen mit dem Akku am oberen Ende des Schaftes platziert, sorgt er für ein Gegengewicht zum Trimmerkopf und damit für eine optimale Gewichtsverteilung und Balance. Das Gerät lässt sich leicht und präzise führen – eine wichtige Voraussetzung für einen sauberen Schnitt.

Akkusystem One+

Der Akku-Rasentrimmer OLT1833 wird von Ryobi ohne Akku und Ladegerät angeboten. Er ist Teil des Akkusystems One+, zu dem über 70 kompatible Geräte gehören. Wer noch keinen passenden Akku im Haus hat, kann bei Ryobi zwischen verschiedenen Startersets wählen. Diese werden mit Ladegerät und 18 Volt Lithium-Ionen-Akkus mit Kapazitäten von 1,5 Ah bis 5,0 Ah angeboten.

Weitere Informationen: www.ryobitools.eu

Schlagworte: , ,

Eine Antwort schreiben