;

„Voll im Einsatz mit Hand und Verstand!“

1967 erfand Fein das oszillierende Elektrowerkzeug. Fast 50 Jahre lang entwickeln sie jetzt schon Maschinen und Zubehöre konsequent weiter und können so heute ein umfassendes System für Ausbau und Renovierung anbieten.

Mit der neuen Werkzeugaufnahme Starlock wollen sie ihren Anspruch als Nr. 1 im Oszillierer-Bereich untermauern.

Weitere Infos
Informieren Sie sich <<hier>> 

Quelle: Fein

Bürstenloser Motoren

Bürstenlose Motoren von HiKOKI

HiKOKI setzt bei kabelgebundenen Elektrowerkzeugen auf bürstenlose Motoren – für eine stabile Leistungsentfaltung bei Stromschwankungen beim Kabeltrommel- oder Generatoren-Einsatz. In zahlreichen kabelgebundenen Elektrowerkzeugen von HiKOKI ...
18-Volt-Akku Sonderaktion

18-Volt-Akku Sonderaktion

Bis 31. Dezember 2018 bietet FEIN vier vergünstigte Combo-Sets mit 18-Volt Elektrowerkzeugen. Die Werkzeuge sind im stabilen Kunststoff-Koffer verpackt. Der Hersteller will mit der 18-Volt-Akku ...
multimax_01

Verlosung November 2018: Dremel Multi-Max 8300

Wir verlosen unter unseren Newsletter-Empfängern einen Dremel Multi-Max 8300 inklusive Zubehör. Sie erhalten unseren Newsletter noch nicht? Dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren. Der ...
STEINEL_PROFESSIONAL_HG_Roof Schweißautomat

HG ROOF Schweißautomat

Als Ein-Mann-Schweißautomat für thermoplastische Dachbahnen zeichnet sich der neue HG ROOF von STEINEL PROFESSIONAL durch seine kompakte Bauweise, eine einfache Bedienung und Handhabung sowie einen ...
1_XL_Promotion.jpg

Oszillierer-Aktion von FEIN

Geeignet für den universellen Einsatz in Ausbau und Renovierung ist der FEIN MultiMaster: Mit ihm können Anwender sägen, schleifen, trennen, feilen, schneiden, schaben, reinigen oder ...

Eine Antwort schreiben