1_XL_Promotion.jpg

Oszillierer-Aktion von FEIN

Geeignet für den universellen Einsatz in Ausbau und Renovierung ist der FEIN MultiMaster: Mit ihm können Anwender sägen, schleifen, trennen, feilen, schneiden, schaben, reinigen oder polieren – je nachdem, welches Projekt ansteht.

Damit Profis und Heimwerkern eine noch größere Auswahl an Premium-Zubehör zur Verfügung steht, hat FEIN zwei XL-Aktionssets zusammengestellt, die in limitierter Auflage bis Ende des Jahres erhältlich sind. Anwender können zwischen dem FMM 350 QSL als kabelgebundene und dem AFMM 18 QSL als Akku-Variante wählen.

Umfangreiches Zubehör

FEIN hat für die XL-Aktion zwei umfangreiche Pakete geschnürt. Beide Sets enthalten die neue, größere Schleifplatte mit einer Kantenlänge von 130 Millimetern. Durch die größere Fläche erreicht sie laut FEIN einen drei Mal höheren Abtrag als die Dreiecksschleifplatte mit 80 Millimetern Kantenlänge. Ebenfalls in beiden Sets enthalten ist das Multimesser, das mit seinen drei Schneidflächen auch überlappende Materialien wie Teppiche, PVC-Böden, Bitumenschindeln sowie Dachpappe sauber schneidet.

Ein weiteres Zubehör der beiden XL-Sets ist das E-Cut Standard-Sägeblatt curved, das durch die gekrümmte Schneidgeometrie für präzises Eintauchverhalten sowie saubere Schnittkanten sorgt. Mit Hilfe der geschränkten Verzahnung können Materialien wie Holz, Gipskarton und Kunststoff bearbeitet werden. Einziger Unterschied der beiden Sets: Bei der netzgebundenen FMM 350 QSL ist zusätzlich ein Absaugrohr mit dabei, im Set des Akku-Geräts AFMM 18 QSL sind zwei 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku-Packs mit 2,5 Ah sowie ein Schnellladegerät enthalten.

Service-Tool auf der FEIN Webseite

Ab sofort können sich Besitzer einer oszillierenden Maschine mit Starlock-Aufnahme schnell das richtige Zubehör anzeigen lassen, das sie für ihre jeweilige Anwendung brauchen. Der sogenannte Easy to select Finder funktioniert sowohl für oszillierende Maschinen von FEIN als auch für Maschinen von anderen Herstellern, die eine original Starlock-Aufnahme haben. Denn auch hier können Zubehöre von FEIN mit Starlock-Aufnahme verwendet werden. Mehr dazu auf der FEIN Webseite.

Oszillierende Elektrowerkzeuge von FEIN

Beim Holzschliff spielten die Oszillierer ihre Stärken bisher hauptsächlich bei kleinen und mittleren Flächen oder an Ecken und Kanten aus, mit dem großen Schleifteller können Anwender nun auch größere Flächen bearbeiten. Anfallender Holzstaub wird kaum aufgewirbelt und in Kombination mit einem Absaug-Set und einem Staubsauger direkt aufgenommen. Geschäumte Schleifteller verhindern Markierungen oder Beschädigungen an angrenzenden Bereichen, zum Beispiel an schon fertiggestellten Wänden. Die hundertprozentige Kraftübertragung sorgt für einen hohen Arbeitsfortschritt – und das bei geringer Vibration. Die Maschinen der XL-Aktion verfügen beide über die StarlockPlus-Werkzeugaufnahme, bei der entweder Starlock- oder StarlockPlus-Zubehör verwendet werden kann. Dies können Anwender in schnell und komplett werkzeuglos aufspannen.

Wie bei allen FEIN Produkten können Anwender auch die beiden Maschinen der XL-MultiMaster-Sets für die 3 Jahre FEIN PLUS Garantie registrieren. Die Garantie bezieht sich nicht nur auf die Maschinen, sondern ebenfalls auf Akkus und Ladegeräte.

Noch bis 31. Dezember 2018 sind die XL-Aktionssets im Fachhandel erhältlich.

3_XL_Promotion.jpg
6_XL_Promotionjpg
5_XL_Promotion.jpg
4_XL_Promotion.jpg
2_XL_Promotion.jpg
1_XL_Promotion.jpg

Eine Antwort schreiben