600x400_Zangenschlüssel_gedore

Zangenschlüssel als Multifunktionswerkzeug

Der Zangenschlüssel SB von Gedore kombiniert Schraubenschlüssel und Zange in einem Werkzeug.

So können zwei komplette Schraubenschlüsselsätze sowohl metrisch als auch zöllig (0-52 mm bzw. 0-2“) ersetzt werden. Durch das Lösen von Sechskant-Schrauben und -Muttern eignet sich der Zangenschlüssel SB 18310 auch als Ratschenmaulschlüssel, aber ebenso als Schraubstock für unterwegs. Gefertigt aus Sondervergütungsstahl mit Sonderlegierung hält er laut Gedore höchsten Belastungen stand und kann optimal zum Biegen, Halten, Pressen und Greifen von unterschiedlichen Werkstücken eingesetzt werden. Dank Druckknopf-Schnellverstellung mit Schiebemechanismus lässt sich die Zange nahezu stufenlos auf das zu greifende Werkstück anpassen. Der Schiebemechanismus kann aus praktisch jeder Einstellposition aktiviert werden – so ist sicheres Einrasten der Verstellung bei ausgewählter Schlüsselweite mühelos möglich.

Zangenschlüssel mit hoher Press- und Klemmkraft

Die parallelen, glatten Greifbacken lassen sich optional mit zusätzlichen Schon- und Funktionsbacken ausstatten. Beschädigung oder Verrundung der Kanten werde durch die spielfreie Anlage der Greifbacken am Werkstück vorgebeugt. Dadurch können Montagen an oberflächenempfindlichen Verschraubungen, wie beispielsweise an verchromten Armaturen durchgeführt werden. Die hohe Übersetzung (> 1:10) sorgt für hohe Press- und Klemmkraft an den Backen. Ob in der Haustechnik, wie bei Installationen im Badezimmer (beispielsweise an Armaturen von Dusche und Waschbecken, eVerschraubungen an Heizungkörpern) oder im Automotive-Sektor  (z.B. an Spurstangen oder Bremsleitungen) sowie in der Hydraulik und Pneumatik – mit diesem Werkzeug gibt es einen Zangenschlüssel für alle Einsatzbereiche.

Weitere Informationen unter www.gedore.com.

Eine Antwort schreiben