BAU_Festool

BAU 2019: Festool

Bei der BAU 2019 dreht sich vom 14. bis 19. Januar in München wieder alles rund um Architektur, Materialien und Systeme. Festool ist in Halle C6 am Stand 203 auf rund 270 Quadratmetern vertreten.

Neben aktuellen Neuheiten werden auch die Schwerpunktthemen Sanieren, Renovieren, Malerarbeiten und Holzbau , die „Initiative staubfrei“ sowie das aktuellen Akku-Sortiment und der Festool Service präsentiert.

Die Nachfrage nach Sanierung und Renovierung steigt im Handwerk immer weiter an. Passend zu diesem Trend zeigt der deutsche Elektrowerkzeughersteller Festool auf seinem Messestand zur BAU 2019 spezielle Systemlösungen für anspruchsvolle Anwendungsfelder wie Badsanierung, Trockenbau, Untergrundvorbereitung und Bodenverlegung.

Diese Neuheiten präsentiert Festool auf der BAU 2019:

Weitere Informationen zum Thema Sanieren gibt es unter www.festool.de/sanieren oder allgemein auf www.festool.de

Schlagworte:

Eine Antwort schreiben